HISTORIE

TRADITION SEIT 1905

Das Haus Bergmann blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Begleiten Sie uns auf einer Reise zurück in die Vergangenheit und spüren Sie die Tradition und Leidenschaft des Hauses.

INTERESSANTE FAKTEN

0
ERBAUT
0
ZIMMER
0
ZUFRIEDENE GÄSTE
0
JAHRE ERFAHRUNG

UNSERE GESCHICHTE

Die Vergangenheit und die Erinnerung haben eine unendliche Kraft“ – Wilhelm von Humboldt

1 2 3 4 5 6
Das Jahr 1905

Das Jahr 1905

Die Allee rechts direkt nach Gütersloh. Später wurde die Straßenführung geändert, um die Innenstadt vom Straßenverkehr zu entlasten. Linksseitig ist der alte Harsewinkler Bahnhof zu sehen.

Gasthaus Drepper

Gasthaus Drepper

Eine weitere Aufnahme aus dem Jahr 1905 zeigt den damaligen sowie gegenwärtigen Haupteingang des Hauses, welches von 1900 bis 1902 erbaut und seither unter dem Namen „Gasthaus Drepper“ geführt wurde.

Das Jahr 1952

Das Jahr 1952

47 Jahre später. Die alten Wege wurden zu asphaltierten Straßen ausgebaut und Kutschen von Autos abgelöst.

Die Jahre 1955-1973

Die Jahre 1955-1973

Im Jahr 1955 hat sich das Gasthaus einer Schönheitskur unterzogen. Das Bild entstand aus der Perspektive des Kreuzungsbereiches zwischen Gütersloher und- Kreuzstraße, dem heutigen Kreisverkehr. Seit 1973 ist das Gasthaus in Besitz von Jürgen Bergmann und wurde in „Haus Bergmann“ umbenannt.

Das Jahr 2000

Das Jahr 2000

Das Bild zur Jahrtausendwende. Einige Jahre sind vergangen in denen sich das Aussehen des Hauses, in fast 30 Jahren und der Leitung von Jürgen Bergmann, sehr verändert hat. Im Jahr 1999 wurde das Nachbarhaus aufgekauft und somit eine enorme Vergrößerung des Hotelbetriebes gewährleistet.

Das Jahr 2017

Das Jahr 2017

1. Januar 2017. Generationswechsel im Hause Bergmann. Junior Kai Bergmann übernimmt das Haus Bergmann. Die Küche sowie das Restaurant wurden einer sehr aufwändigen Renovierung unterzogen und strahlen nun im neuen Gewand. Hier trifft Geschichte auf Moderne.

GELEBTE FAMILIENTRADITION

  • Jürgen Bergmann
    Jürgen Bergmann Inhaber von 1973-2016

    So viele Jahre in denen ich mit viel Liebe und Leidenschaft das Haus mit bedacht geführt und erweitert habe! Ich bin stolz diese Aufgabe nun in die Hände meines Sohnes zu geben.

  • Kai Bergmann
    Kai Bergmann Inhaber seit 2017

    Ein Haus mit viel Potential! Ich freue mich auf diese spannende Herausforderung und danke meinem Vater für sein Vertrauen. Er hat das Haus Bergmann mit viel harter Arbeit aufgebaut.